Besuchen Sie unser englisches Webangebot

Ausflug nach Meißen

Die Magie der Blauen Schwerter
Dauer: 5 Stunden  |  Max. Teiln.zahl: 35 Pers.  |  Preis: 199 Euro (inkl. Mwst. zzgl. Eintritt)

Für weitere Informationen bitte vergrößern


Sind Sie überrascht, dass das Zeichen der blauen gekreuzten Schwerter sehr viel älter ist als das Meissener Porzellan? Die Wettiner ‚stempelten‘ alles mit ihrem Wappen, unter anderem auch ab 1722 das auf der Meißener Albrechtsburg hergestellte Porzellan.

 

In der Schauwerkstatt der Meißener Porzellanmanufaktur verfolgen wir den Entstehungsprozess des Porzellans bis zum fertigen Produkt. In Meißen schlägt noch das Herz der europäischen Porzellanindustrie. Seit mehr als 300 Jahren besteht eine Manufakturtradition, in der äußerst spezialisierte Kunsthandwerker beschäftigt sind. Einer der wichtigsten Bereiche ist die Porzellanmalerei. Es gibt Fischmaler, Hasenmaler, Obst- und Blumenmaler. Die Blumenmaler wiederum untergliedern sich beispielsweise unter anderem in Rosenmaler und Mohnmaler. Lassen Sie uns den Mitarbeitern der Manufaktur vor Ort über die Schultern schauen. Wir werden auch über die neuesten Entwicklungen berichten: Mit Accessoires, Schmuck, Tapeten und Möbeln sollen die Gekreuzten Schwerter als weltweites Luxus-Label an der Seite von Chanel, Gucci, Rolex, Louis Vitton und Dior positioniert werden. Der anschließende Rundgang durch die bezaubernde historische Altstadt führt uns zu dem Atem beraubenden mittelalterlichen Ensemble des Meißener Dombergs. Dom, Albrechtsburg und die ehemalige Bischofsburg mit ihren Domherrenhäusern hoch über Meißen versetzen uns zurück in längst vergangene Zeiten. In der Albrechtsburg begegnen uns auf den Wandbildern des 19. Jahrhunderts die Wettiner, und wir erfahren die spannende Geschichte ihrer 829jährigen Herrschaft über Sachsen.

WAS WIR SEHEN: Porzellanmanufaktur mit Führung durch die Schauwerkstatt - Marktplatz mit Rathaus und Bürgerhäusern aus der Renaissance - Burgberg mit Albrechtsburg und Dom (auf Wunsch mit Führung)

PROGRAMMVARIANTE: Gerne kombinieren wir den Ausflug nach Meißen auch mit einem Besuch in Schloss Moritzburg inkl. Weinverkostung in einem Weingut.

 

Unverbindliche Anfrage

Der kurze draht zu ihrem Reiseleiter:

Fon 0351/219 30 778

Copyright: brey kunst kultur, Nicole und Michael Brey GbR © 1998-2017. Alle Rechte vorbehalten. | Links und Partner
Nach oben